Feuerlöscher

Mit unseren handlichen Feuerlöschern können Klein- und Entstehungsbrände einfach gelöscht und grössere Sachschäden vermieden werden. Sie sollten in keinem Auto, Büro, Betrieb oder Haushalt fehlen. Sie helfen schnell und sicher bei unterschiedlichen Feuern wie Fettbränden, Grillbränden oder Elektrobränden.

4 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Löschspray 600ml FlameStop
    Löschspray 600ml FlameStop
    Sonderpreis CHF 23.90 statt CHF 29.90
    Rabatt: 20%
    Merkliste Vergleichsliste
  2. Feuerlöscher PM10 6L AB wartungsfrei
    Feuerlöscher PM10 6L AB wartungsfrei
    Sonderpreis CHF 359.90 statt CHF 372.90
    Rabatt: 3%
    Merkliste Vergleichsliste
  3. Feuerlöscher PM10 6L A wartungsfrei
    Feuerlöscher PM10 6L A wartungsfrei
    Sonderpreis CHF 359.90 statt CHF 372.90
    Rabatt: 3%
    Merkliste Vergleichsliste
  4. Klein-Feuerlöscher PM10 2 Liter Jomos
    Klein-Feuerlöscher PM10 2 Liter Jomos
    Sonderpreis CHF 129.90 statt CHF 149.00
    Rabatt: 13%
    Merkliste Vergleichsliste
pro Seite

Häufige Fragen

  • Was ist in einem Feuerlöscher drin?

    Ein Feuerlöscher enthält verschiedene Arten von Löschmitteln, je nach Art des Feuers, für das er bestimmt ist. Hier sind einige gängige Löschmittel: - Wasser: Feuerlöscher mit Wasser eignen sich zur Bekämpfung von Bränden, bei denen brennbare feste Materialien wie Holz oder Papier beteiligt sind. - Schaum: Schaumfeuerlöscher enthalten eine Mischung aus Wasser und einem Schaummittel. Sie werden bei Bränden von brennbaren Flüssigkeiten wie Benzin oder Öl verwendet. - Pulver: Pulverfeuerlöscher enthalten ein chemisches Pulver, wie beispielsweise ABC-Pulver (Ammoniumphosphat). Sie sind vielseitig einsetzbar und können bei Bränden von festen Materialien, Flüssigkeiten und Gasen eingesetzt werden. - Kohlendioxid (CO2): CO2-Feuerlöscher enthalten komprimiertes Kohlendioxid. Sie sind ideal für elektrische Brände oder Brände in empfindlichen elektronischen Geräten, da das CO2 keine Rückstände hinterlässt. (ausgenommen Mehrfamilien- und Hochhäuser). Was die übrigen Gebäude betrifft, kann unter bestimmten Bedingungen eine Pflicht zur Installation von Feuerlöschern bestehen. Dies ist abhängig vom Zweck, der Grösse der Immobilie sowie der Anzahl Personen, die sich darin aufhalten.

  • Gibt es eine Feuerlöscherpflicht in der Schweiz?

    In privaten Wohngebäuden sind Feuerlöscher seit 2015 nicht mehr obligatorisch (ausgenommen Mehrfamilien- und Hochhäuser). Anders als im Privathaushalt ist es für das Gewerbe Pflicht Feuerlöscher zu installieren. Wie viele und welche Art von Feuerlöschern infrage kommen, ist abhängig von den möglichen Brandgefährdungen, der Art der Raumnutzung und der Grundfläche.

  • Was bedeutet A B C beim Feuerlöscher?

    Die Buchstaben stehen für die Brandklassen. Es gibt die Brandklassen A, B, C, D und F: - A steht für feste Stoffe; - B für flüssige oder flüssig werdende Stoffe; - die Brandklasse C steht für gasförmige Stoffe; - D steht für Metalle und - F steht für Speisefette und -öle. Brandklassen bilden eine Klassifizierung der Brände in Abhängigkeit des brennbaren Stoffes. Sie dienen der Wahl des geeigneten Löschmittels und sind in der europäischen Norm EN 3 niedergeschrieben.

  • Wann ist ein Feuerlöscher erforderlich?

    Ein Feuerlöscher ist erforderlich, um Brände in ihrem frühen Stadium zu bekämpfen und eine schnelle Eindämmung zu ermöglichen, bevor sie sich ausbreiten. Feuerlöscher sind in verschiedenen Situationen und Umgebungen erforderlich, wie z. B. in Wohngebäuden, gewerblichen Gebäuden, Fahrzeugen und anderen öffentlichen Einrichtungen. Es wird empfohlen, dass Feuerlöscher leicht zugänglich und in der Nähe potenzieller Brandquellen aufbewahrt werden.

  • Wer zahlt für einen Feuerlöscher?

    Wenn Sie Ihren Feuerlöscher privat anschaffen, müssen Sie diesen bezahlen.

  • Wo muss ich einen Feuerlöscher anbringen oder montieren?

    Grosse Feuerlöscher sollen gut sichtbar bei den Fluchtwegen positioniert werden. Geeignete Standorte finden sich nahe den Ausgängen, bei Kreuzungspunkten von Gängen oder in Treppenhäusern. Die Löschgeräte sollten zum einen für sämtliche Personen im Gebäude jederzeit zugänglich sein und zum andern sichtbar genug platziert sein, damit jeder weiss, wo sich diese Geräte im Notfall befinden. Kleinere Feuerlöscher oder Löschsprays sollten hingegen nahe bei potenziellen Gefahrenquellen platziert werden. So beispielsweise in der Küche, beim Schwedenofen, in der Garage, in der Nähe des Grills, beim Tannenbaum oder bei brennenden Kerzen.

  • Welche Feuerlöscher brauche ich für ein Einfamilienhaus?

    Für ein Einfamilienhaus werden in der Regel Feuerlöscher der Brandklassen A, B und C empfohlen. Das bedeutet, dass sie für die Bekämpfung von Bränden von festen Stoffen (wie Holz und Papier), flüssigen Stoffen (wie Öl und Benzin) und gasförmigen Stoffen (wie Erdgas und Propan) geeignet sind. Der Feuerlöscher PM10 von Jomos (Brandklasse A und B) eignet sich besonders für Brände in geschlossenen Räumen mit starker Hitzeentwicklung. Dieser muss zudem erst nach 10 Jahren gewartet werden.

  • Welche Feuerlöscher brauche ich für einen Gasgrill?

    Für die Bekämpfung von Bränden, die durch einen Gasgrill verursacht werden, empfiehlt sich die Verwendung eines Feuerlöschers der Brandklasse B. Dieser Feuerlöscher ist speziell für brennbare Flüssigkeiten wie Gas, Benzin oder Öl geeignet. Ein geeigneter Feuerlöscher für einen Gasgrill ist mit einem Löschmittel wie Schaum oder Pulver ausgestattet, das die Flammen erstickt und den Brand unter Kontrolle bringt.

  • Wo kann ich die Feuerlöscher überprüfen lassen?

    Sie können Ihre Feuerlöscher durch eine beliebige Fachfirma überprüfen lassen.

  • Wie oft muss ein Feuerlöscher geprüft werden?

    Bis 2015 waren Wartungsintervalle von 3 Jahren vorgeschrieben. Heute erfolgt die Wartung gemäss Herstellerangaben des Löschgerätes. Die periodische Wartung sollte zwingend durchgeführt werden. Denn die Verantwortung über die Betriebsbereitschaft liegt beim Eigentümer oder Betreiber. Nach § 16 Betriebssicherheitsverordnung sind Feuerlöscher spätestens alle 5 Jahre einer inneren Prüfung, alle 10 Jahre einer Festigkeitsprüfung zu unterziehen. Die innere Prüfung nach § 16 BetrSichV wird in der Regel im Rahmen der 2-jährigen Inspektion nach DIN 14406 Teil 4 alle 4 Jahre durchgeführt. Unsere Feuerlöscher PM10 6 Liter sind 10 Jahre wartungfrei. Dementsprechend entfallen regelmässige Wartungen in diesem Zeitraum.

  • Wer füllt einen Feuerlöscher auf?

    Das Nachfüllen oder Aufladen eines Feuerlöschers sollte von autorisierten Fachkräften oder Brandschutzunternehmen durchgeführt werden. Diese Experten verfügen über das entsprechende Know-how, die Ausrüstung und das Zertifikat, um den Feuerlöscher ordnungsgemäss zu überprüfen, nachzufüllen und wiederherzustellen.

  • Wie lange hält ein Feuerlöscher?

    Die Lebensdauer eines Feuerlöschers kann variieren, abhängig von Faktoren wie dem Hersteller, dem Modell und der Qualität des Feuerlöschers. Ein Feuerlöscher kann bis zu 25 Jahre verwendet werden. Einige Hersteller raten auch schon nach 20 Jahren zum Wechsel. Auf jedem Feuerlöscher ist ein aufgedrucktes Datum zu finden. Nach Ablauf des Datums sollte der Feuerlöscher von einer befähigten Person geprüft werden.

  • Wo kann ich einen Feuerlöscher warten lassen?

    Der Feuerlöscher wird von einer zertifizierten Brandschutzfirma geprüft. Um Fachfirmen ausfindig zu machen, kann im VKF Register nach zugelassenen Fachfirmen gesucht werden. Zudem kann die örtliche Feuerwehr dafür angefragt werden.

  • Wann muss ich einen Feuerlöscher austauschen?

    Ein Feuerlöscher sollte ausgetauscht werden, wenn das Ablaufdatum überschritten ist oder er beschädigt ist. Regelmässige Wartung und Einhaltung der Herstellervorschriften sind ebenfalls wichtig. Änderungen der Brandschutzanforderungen können einen Austausch erforderlich machen. Um sicherzugehen, dass der Feuerlöscher einsatzbereit ist und den Standards entspricht, sollten die Herstellerangaben und Vorschriften beachtet werden.


Weitere Produkte

  1. LED-Akku-Handleuchte Brennenstuhl PL 200 AC
    LED-Akku-Handleuchte Brennenstuhl PL 200 AC
    Sonderpreis CHF 15.90 statt CHF 18.30
    Rabatt: 13%
    Merkliste Vergleichsliste
  2. Ascheeimer «Mano»
    Ascheeimer «Mano»
    Sonderpreis CHF 5.00 statt CHF 30.90
    Rabatt: 84%
    Merkliste Vergleichsliste
  3. Weiss-grüne WiFi Switch Steckdose
    myStrom Smartplug WLAN Energy Control Switch 2
    Sonderpreis CHF 43.90 statt CHF 47.90
    Rabatt: 8%
    Merkliste Vergleichsliste
  4. LED-Solarlampe Brennenstuhl SOL WL 900
    LED-Solarlampe Brennenstuhl SOL WL 900
    Sonderpreis CHF 39.90 statt CHF 51.90
    Rabatt: 23%
    Merkliste Vergleichsliste
  5. Zeitschaltuhr Brennenstuhl MZ 20 mechanisch
    Zeitschaltuhr Brennenstuhl MZ 20 mechanisch
    Sonderpreis CHF 7.90 statt CHF 8.90
    Rabatt: 11%
    Merkliste Vergleichsliste
  6. Wochenzeitschaltuhr Brennenstuhl digital
    Wochenzeitschaltuhr Brennenstuhl digital
    Sonderpreis CHF 14.90 statt CHF 19.90
    Rabatt: 25%
    Merkliste Vergleichsliste
  7. Energiemessgerät Brennenstuhl PM231 E
    Energiemessgerät Brennenstuhl PM231 E
    Sonderpreis CHF 21.90 statt CHF 26.90
    Rabatt: 19%
    Merkliste Vergleichsliste
  8. Melder-Set Mentrex «Der Smarte»
    Melder-Set Mentrex «Der Smarte»
    Sonderpreis CHF 169.90 statt CHF 180.90
    Rabatt: 6%
    Merkliste Vergleichsliste
  9. Ein Transmitter Gateway und drei Frunkrauchmelder
    Funkrauchmelder-Set Mentrex «Der Smarte»
    Sonderpreis CHF 139.90 statt CHF 146.90
    Rabatt: 5%
    Merkliste Vergleichsliste
  10. Schwarze Steckerleiste
    Steckerleiste 6-fach Brennenstuhl mit USB und Überspannungsschutz
    Sonderpreis CHF 69.90 statt CHF 89.90
    Rabatt: 22%
    Merkliste Vergleichsliste
  11. Licht-graue Steckerleiste
    Steckerleiste 4-fach Brennenstuhl mit Überspannungsschutz
    Sonderpreis CHF 49.90 statt CHF 60.90
    Rabatt: 18%
    Merkliste Vergleichsliste
  12. Feuerlöschdecke 100x125cm FlameStop
    Feuerlöschdecke 100x125cm FlameStop
    Sonderpreis CHF 27.90 statt CHF 35.90
    Rabatt: 22%
    Merkliste Vergleichsliste
  13. Weisser Kohlenmonoxismelder mit roter LED-Anzeige
    CO-Melder GS816 Mentrex «Der Smarte»
    Sonderpreis CHF 47.90 statt CHF 50.90
    Rabatt: 6%
    Merkliste Vergleichsliste
  14. Weisses Transmitter Gateway
    Transmitter Gateway GS198 Mentrex «Der Smarte»
    Sonderpreis CHF 53.90 statt CHF 60.90
    Rabatt: 11%
    Merkliste Vergleichsliste
  15. Weisser Funkrauchmelder
    Funkrauchmelder Pyrexx PX-1C «Küche»
    Sonderpreis CHF 59.90 statt CHF 71.90
    Rabatt: 17%
    Merkliste Vergleichsliste
  16. Weisser Rauchmelder
    Rauchmelder Pyrexx PX-1 «Küche»
    Sonderpreis CHF 29.90 statt CHF 34.90
    Rabatt: 14%
    Merkliste Vergleichsliste
  17. Weisser Funkrauchmelder
    Funkrauchmelder GS559 Mentrex «Der Smarte»
    Sonderpreis CHF 33.90 statt CHF 36.90
    Rabatt: 8%
    Merkliste Vergleichsliste
  18. Weisser Rauchmelder mit LED-Licht
    Rauchmelder GS522 Mentrex «Der Kleine»
    Bewertung:
    100%
    Sonderpreis CHF 29.90 statt CHF 35.90
    Rabatt: 17%
    Merkliste Vergleichsliste

Feuerlöscher haben unterschiedliche Brandklassen, die bei einem Kauf eines Brandlöschers berücksichtigt werden sollten. Sie können auch in Kombination 
als Feuerlöscher-Set gekauft werden, beispielsweise mit einer Löschdecke. 

Insbesondere Mini-Feuerlöscher der verschiedenen Brandklassen eignen sich als Auto-Feuerlöscher. Unsere Schaumfeuerlöscher sind für Brände der Brandklasse A und Brandklasse B geeignet. Das Löschmittel in unseren Feuerlöschern besteht aus Schaum, zudem sind die Feuerlöscher von Jomos 10 Jahre wartungsfrei. Die Funktionsfähigkeit kann von aussen getestet werden. Unsere Feuerlöscher werden mit Halterung geliefert, damit eine schnelle Inbetriebnahme gewährleistet ist.